Startseite > Nachrichten > Inhalt

Wie man natürlichen Marmor und künstlichen Marmor unterscheidet

May 15, 2017

Eine, natürliche Marmorfarbe mehr durchscheinend, wird eine große Fläche der natürlichen Textur haben. Die künstliche Marmorfarbe ist bewölkt und es gibt keine Textur.

Zwei, Tropfen auf ein paar verdünnte Salzsäure, natürliche Marmor-Blasenbildung, künstlich hergestellte Marmor schäumt schwach oder gar nicht schäumend.

(1) Siehe die Marmoroberfläche gibt es keine feinen Venen und winzigen Risse, Stein ist am leichtesten an diesen Orten zu brechen.

(2) Naturstein wird drei Arten von radioaktiven Elementen enthalten, die von Radon, (obwohl weniger Granit) nach der Anzahl der schädlichen Gase, nach dem "als lebendigen" Urteil, als die Aktivität von hoch nach niedrig, wiederum rot, Fleisch rot, grau, weiß, schwarzer Marmor.

(3) Marmor Abschnitt A, B, c Drei Arten von Stein, Indoor empfohlen eine Art von Stein. Nachricht, TENS, Millionen.

(4) Wenn die obige Methode sich zu professionell fühlt, kann man sich überhaupt nicht beurteilen, die folgende Einleitung ist eine der einfachsten Weg: Im Steinrücken fällt ein Tropfen blauer Tinte, wenn die Tinte schnell herumstreut, (ca. 10 Sekunden) Dass die Qualität des Steins nicht gut ist (kleine Schaufenster für 90%). Umgekehrt, wenn die Tintentropfen an der Stelle, ist der Stein dichte Textur.